Agile Orientation Workshop

Alle reden von Agilität. Aber was steckt eigentlich hinter diesem Konzept? Der Workshop richtet sich an alle, die das Thema Agilität besser verstehen und einen Überblick über die Vielfalt der agilen Methoden, Strukturen und Prinzipien erhalten wollen. Nach dem Workshop haben Sie ein Bewusstsein für die Vor- und Nachteile der agilen Prinzipien und Arbeitsweisen. Sie erkennen, in welchen Bereichen Sie bereits agil arbeiten bzw. noch agiler werden können. Führungskräfte reflektieren, was das für ihre Führungspraxis bedeutet und sind in der Lage einzuschätzen, an welchen Stellen es Sinn macht und an welchen nicht.

Ziele

  • Die Buzzwords rund um das Thema Agilität werden mit Leben gefüllt
  • Sie haben Antworten auf die Fragen: „Ist das was für uns?“ bzw. „Kann das bei uns auch funktionieren?“
  • Sie entwickeln ein gemeinsames Verständnis und Sprache zu dem Thema Agilität
  • Durch Simulationen haben Sie den Kern der agilen Arbeitsweise schon mal erlebt

Inhalte

  • Was ist überhaupt Agilität? – Gängige Vorurteile und Missverständnisse
  • Taylor vs. VUKA – Die Entstehung agiler Management-Ansätze
  • Agile Prinzipien und Werte
  • Scrum, Design Thinking und Co. – Überblick über den Blumenstrauß der agilen Methoden und Ansätze
  • Scrum in a nutshell – Die Mutter des agilen Projektmanagements
  • Wo stehen wir? – Check-Up zu wichtigen Agilen Dimensionen
  • Was bedeutet das für unser Führungsverständnis?