Seminar „Change Management“

Als Führungskraft gehören Sie zu den Veränderungsträgern der Veränderungsprozesse in Ihrem Unternehmen. Veränderung ist dynamisch und findet in einem komplexen Umfeld statt. Unter diesen Rahmenbedingungen sind Sie gefordert, Veränderungen so umzusetzen, dass sie von den Mitarbeitern angenommen und gelebt werden. In diesem Seminar haben Sie die Möglichkeit, konkrete Methoden und Instrumente an Ihrem Veränderungsprojekt auszuprobieren.

Ziele des Seminars

Nach dem Seminar sind die Teilnehmer mit den wesentlichen Erfolgsfaktoren in Veränderungsprozessen vertraut. Sie haben gelernt, typspezifisch auf Mitarbeiter einzugehen und diese für die Veränderung zu motivieren. Sie kennen die typischen Phasen einer Veränderung und können mit den Sorgen und Widerständen angemessen umgehen.

Inhalte

  • Wie gehe ich selbst mit Veränderung um?
  • Was sind typische Phasen und Ebenen der Veränderung?
  • Mit welchen Instrumenten und Kommunikationsstrategien kann ich unternehmerische Veränderungsprozesse steuern?
  • Wie mache ich Betroffene zu Beteiligten?
  • Welche Mitarbeitertypen gibt es, und wie reagieren sie auf Veränderung?
  • Wie gehe ich mit Widerständen der Mitarbeiter um?

Methoden

Kurze Trainerinputs – Einzel- und Gruppenarbeit am eigenen Veränderungsprojekt

Zielgruppe

Führungskräfte, Projektleiter, Change Manager und alle, die Veränderungen professionell begleiten

Dauer

2 Tage

Gruppengröße

max. 12 Teilnehmer

Sie können das Seminar als Inhouse-Seminar buchen.