Seminar „Projekte erfolgreich steuern“

Das Projekt ist initiiert und geplant, und das Team ist zusammengestellt. Nun steht die Steuerung des Projektteams während der Durchführungsphase an. Dabei sind Herausforderungen der bereichsübergreifenden Zusammenarbeit zu meistern.

Ziele des Seminars

Die Teilnehmer kennen Methoden, um Unwägbarkeiten und Stolpersteine im Projektalltag zu meistern. Sie gestalten Projektmeetings erfolgreich und sorgen für den nötigen Informationsfluss im Projekt. Die Teilnehmer sind in der Lage, Planabweichungen entgegenzusteuern und schwierige Situationen in Griff zu bekommen. Sie beherrschen die Erstellung von Entscheidungsvorlagen und können Entscheidungen im Steuerkreis argumentativ vertreten.

Inhalte

  • Was gilt es bei der Projektsteuerung von bereichsübergreifenden Projektteams zu beachten?
  • Wie erhebe ich den Projektstatus, und was ist bei der Statuskommunikation wichtig?
  • Wie steuere ich die regelmäßig stattfindenden Projektmeetings?
  • Wie gehe ich mit Änderungen während des Projektverlaufes um?
  • Wie reagiere ich auf veränderte Ressourcenverfügbarkeiten?
  • Wie betreibe ich ein effektives Marketing für mein Projekt?
  • Welche Vereinbarung gilt es als erfolgreiches Projektteam zu treffen?
  • Wie gestalte ich Entscheidungsprozesse? Was ist bei der Argumentation vor Entscheidungsträgern zu beachten?

Methoden

Kurze Trainerinputs – Einzel- und Gruppenarbeit – Fallstudien

Zielgruppe

Projektleiter – Teilprojektleiter – Projektmitarbeiter – Projektmanagement-Einsteiger sowie alle, die sich mit Projektmanagement professionell beschäftigen

Dauer

2 Tage

Gruppengröße

max. 12 Teilnehmer

Sie können das Seminar als Inhouse-Seminar buchen.